Schläuche und Rohre für die Pneumatik - Serie Rv500

Die ZTR Rossmanek GmbH hat diverse Sorten Schläuche im Programm. Die transparenten PVC-Schläuche werden besonders für den Einsatz mit Schlauchtüllen empfohlen. Polyamid-Schläuche werden dagegen häufig bei der Vorrohrung in der Pneumatik eingesetzt.

In der Regel- und Messtechnik sowie in der Labortechnik und im Apparatebau kommen bei der Verrohrung häufig Polyethylen-Schläuche zum Einsatz. PUR-Schläuche wiederum zeichnen sich durch eine hohe Flexibilität aus und werden häufig in der Verrohrung in der Pneumatik verwendet.

Auch PTFE-Schläuche oder Teflon-Schläuche gehören zum Standard-Lieferprogramm von ZTR.

Pneumatik-Schläuche: Sonderanfertigen und Spezialvarianten

Die Pneumatik-Schläuche von ZTR sind als Varianten auch mit bzw. ohne Gewebeeinlage, Spiralfedern und andere Extras lieferbar. Besonders zu erwähnen sind hier noch Hyflex-Schläuche und Flamex-Rohre, welche schweißspritzerabweisende Eigenschaften haben.

Die PA- und PUR-Schläuche von ZTR gibt es standardmäßig auch als Zwillingsschläuche, andere Schlauchsorten gibt es auf Anfrage in der Zwillingsvariante. Ebenfallls auf Anfrage können wir Ihnen Multischläuche liefern - jeweils mit und ohne Gewebeeinlage, Spiralfedern und andere Extras.

ZTR-Produktkatalog "Schläuche und Rohre für die Pneumatik" zum Download

Hier können Sie den Katalog der "Schläuche und Rohre für die Pneumatik" downloaden, auf Ihrem PC abspeichern und ausdrucken. Beim Klick auf das PDF startet automatisch der Download. Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten haben oder den Katalog per Post erhalten möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Um PDFs auf Ihrem PC öffnen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader, den Sie hier downloaden können.